Interkulturelle Workshops für Eltern und Pädagog*innen

Der Übergang zwischen KiTa und Schule ist für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung.

Diese Zeit wird sowohl von Kindern als auch von Eltern meist mit großer Aufregung und Vorfreude erlebt. Manchmal schleichen sich aber auch Erwartungen oder unverarbeitete Ängste aus der eigenen Schulerfahrung ein - und führen zu irritierenden Haltungen und Kommentaren, denen die Kinder dann ungeschützt ausgesetzt sind.

Sowohl für Kinder als auch für Eltern und Pädagog*innen ist ein gelingender Prozess für das Erleben der weiteren Schullaufbahn wichtig. 

Häufig aber kennen die beteiligten Erwachsenen die konkreten Herausforderungen vor Ort nicht und sind durch die hier üblichen schulischen Konzepte verunsichert. Was wollen diese Erwachsenen meinem Kind vermitteln? Welche Sicherheiten bieten sie? Welche Grundhaltungen haben sie im Gegensatz zu mir? Welche Ziele verfolgen sie?

Das sind nur einige Fragen, die Eltern im Kontakt mit Pädagog*innen stellen können.

Die Inhalte unserer Grundschulcurricula, der tägliche Umgang mit Büchern, feinmotorische Vorerfahrungen wie Schneiden, Malen, Kleben, das Erlernen von Brett- und Konstruktionsspielen - diese (kulturspezifischen) Inhalte sind nicht in allen Familien selbstverständliche Voraussetzungen und müssen in der Sinnhaftigkeit 'übersetzt' werden.

Allerdings bringen gerade Kinder aus zugewanderten Familien oft Fähigkeiten mit, die hier nicht (mehr) selbstverständlich sind und als Ressource in die pädagogische Arbeit einfließen könnten. Hier bietet sich eine Ressource für Pädagog*innen an.

Workshops für Eltern und / oder Pädagog*innen greifen diese Thematik auf und unterstützen in Bezug auf ein Verständnis unterschiedlicher Erziehungskonzepte, den Einsatz sinnvoller Rituale und die Unterstützung vorbereitender Maßnahmen für die kommenden Unterrichtsinhalte.

Organisatorischer Rahmen

Workshops können für Eltern und auch für Pädagog*innen angefragt werden.

Eine zielgruppenspezifische  Konzeption von Elternworkshops kann auch Bestandteil einer Organisationsberatung sein.

Bitte kontaktieren Sie mich hier für ein unverbindliches Angebot.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. .
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen